Ergebnisse der BVV-Wahlen in Berlin Mitte 2016, Quelle: Landeswahlleiterin Berlin

Quelle: Landeswahlleiterin Berlin

Mitte wird grün – Starke Grüne für ein starkes Mitte

Bei der Wahl zur Bezirksverordnetenversammlung sind BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mit 24,0 Prozent die stärkste Kraft geworden und werden mit diesem herausragenden Ergebnis 14 FraktionärInnen in der BVV Mitte stellen. Zudem werden Stephan von Dassel und Sabine Weißler weiterhin die bündnisgrünen StadträtInnen sein und wir haben den Anspruch mit Stephan von Dassel nach 16 Jahren in Mitte wieder einen grünen Bezirksbürgermeister zu stellen. Dazu sagen die bisherigen FraktionssprecherInnen FRANZISKA BRIEST und MARC URBATSCH:

„24,0 Prozent ist ein großartiges Ergebnis und zeigt, dass wir in den fünf Jahren konstruktive und gute Arbeit aus der Opposition heraus gemacht haben. Gelder für Schulsanierungen, Milieuschutzgebiete, sicherer Raum für FußgängerInnen und RadfahrerInnen im Verkehr, lebenswerte Kieze mit Bibliotheken, Märkten und BürgerInnenbeteiligung stehen exemplarisch für unsere lebensnahe Arbeit in der Bezirksverordnetenversammlung. Wir sind zuversichtlich mit 14 FraktionärInnen auch in den nächsten fünf Jahren viel für unseren Bezirk zu erreichen und zu verbessern.“

In die BVV Mitte wurden gewählt:

  1. Sabine Weißler
  2. Stephan von Dassel
  3. Franziska Briest
  4. Tilo Siewer
  5. Jenny Neubert
  6. Frank Bertermann
  7. Signe Stein
  8. Nedim Bayat
  9. Dagmar Müller
  10. Johannes Schneider
  11. Vimbai Chiwuswa
  12. Taylan Kurt
  13. Doris Ullrich
  14. Wolfgang Lehmann

>> KandidatInnen für die BVV

Verwandte Artikel