Umgehende Wiederaufstellung des Wärmebusses am Pariser Platz!

Der Ausschuss für Integration der Bezirksverordnetenversammlung Berlin-Mitte hat in seiner Sitzung am Dienstag, den 27.11.2012 einstimmig das Bezirksamt aufgefordert, sich für eine weitere Duldung des Wärmebusses einzusetzen, berichtet Tilo Siewer, Vorsitzender des Integrationsausschusses (Bündnis 90/Die Grünen). Dr. Christian Hanke, Bezirksbürgermeister und zuständiger Stadtrat (SPD), widersprach diesem Appell nicht.

Umso befremdlicher ist die Entfernung des Wärmebusses vom Pariser Platz, welche auf Anweisung des zuständigen Bezirksamtes erfolgte. “Entweder weiß eine Abteilung nicht, was die andere treibt oder Bezirksbürgermeister Hanke lässt seinen Worten keine Taten folgen“, erklärt hierzu Jenny Neubert, integrationspolitische Sprecherin der BVV-Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen.

Dem Bezirksamt Mitte ist offenbar ein leuchtender Weihnachtsbaum wichtiger als menschenwürdige Verhältnisse für die DemonstrantInnen.

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen fordert das Bezirksamt auf, den Wärmebus unverzüglich wieder an den Pariser Platz zu befördern und Stellung zu diesem ungeheuerlichen Vorgang zu beziehen.

Jenny Neubert und Tilo Siewer für die Fraktion

Verwandte Artikel