Erinnern an die Opfer der Teilung 13.08.014 Foto: Matthias Borowski

Erinnern an die Opfer der Teilung 13.08.014 Foto: Matthias Borowski

Erinnern an die Opfer der Teilung

Anlässlich des 53. Jahrestages des Mauerbaus nahmen Marc Urbatsch, Fraktionssprecher unserer bündnisgrünen Fraktion, und Daniel Gollasch vom Mitte-Vorstand zum Gedenken an die Opfer des Mauerbaus an der Kranzniederlegung am Gedenkstein Bernauer Straße teil.

Repression und Unfreiheit prägten das Leben unzähliger Menschen in der DDR. Diese schmerzhaften Erinnerungen an die Zeit müssen wachgehalten werden, denn Freiheit und Freizügigkeit gehören zu den elementaren Gütern jeder Demokratie. Die Erinnerung an die deutsch-deutsche Teilung muss verstärkt auch Einzug in den Schulunterricht finden, wie es unserer Bundestagsabgeordneter Özcan Mutlu etwa seit Jahren fordert.

Verwandte Artikel