Kinder auf dem grünen Fahrradfest

Kinder auf dem grünen Fahrradfest

Grüne Mitte feiern erstes Fahrradfest

Radfahren ist gesunder Umweltschutz. Um ein Zeichen für diese Art der umweltfreundlichen Mobilität für unseren Bezirk zu setzen, haben wir in den letzten Wochen dem Fahrrad als nachhaltiges und CO2 armes Transportmittel unsere Aufmerksamkeit geschenkt. Am Samstag, den 22.8.15, feierten wir dazu unser erstes grünes Fahrradfest im Ottopark in Moabit.

Fahrradcheck auf dem grünen Fahrradfest

Fahrradcheck auf dem grünen Fahrradfest

Stefan Gelbhaar als Verkehrspolitischer Sprecher im Abgeordnetenhaus erklärte das Berliner Fahrradstraßennetz, das dringend erweitert werden muss. Der Antrag der Grünen im Abgeordnetenhaus vom 17. Juni 2014 zum Fahrradstraßennetz ist hier zu lesen (pdf-Datei).

MARC URBATSCH, Fraktionsvorsitzender der BVV, und JOHANNES SCHNEIDER, Sprecher für Verkehr in der BVV, standen für Fragen zum Thema im Bezirk beim Radfest zur Verfügung.

Auf BVV-Ebene freuen wir uns darüber, dass am 16. September die konstitutierende Sitzung des FahrRates in Berlin Mitte stattfindet. Die Einrichtung des FahrRades wurde auf Initiative unserer grünen BVV-Fraktion beschlossen.

Dem Gremium werden VertreterInnen der zuständigen Abteilungen des Bezirksamtes und Mobilitätasinveressenvertretungen angehören.  Ziel des Greminums ist es, die Fahrradinfrastruktur wie z.B. Radwege und Abstellanlagen in Mitte zu verbessern und in Stand zu halten. Außerdem ist eine bessere Verknüpfung mit den öffentlichen Verkehrmitteln eine wichtige Aufgabe. Auf den neuen FahrRat warten viele wichtige Aufgaben im Bezirk Mitte!

Diese Fahrradwaschanlage kann Räder ökologisch säubern!

Diese Fahrradwaschanlage kann Räder ökologisch säubern!

Hierzu erklärt JOHANNES SCHNEIDER, Sprecher für Verkehr in der BVV: „Schmale Radwege, fehlende Abstellplätze, ausbleibende Instandsetzung: Hier muss endlich schnell und konsequent Abhilfe geschaffen werden. Mit dem FahrRat hat der Bezirk Mitte nun die Möglichkeit, unter einer breiten Beteiligung und in öffentlicher Diskussion miteinander zielstrebig die Fahrradinfrastruktur und die Verkehrssicherheit im Bezirk zu verbessern.“

Wir danken allen SpenderInnen, die dieses Radfest im Ottopark ermöglichten!

Jeder zweite Haushalt in Berlin ist bereits ohne eignes Auto unterwegs.

Weitere Informationen zu der Grünen Position über Öko-Mobilität gibt es im Beschluss der Landesdelegiertenkonferenz (Landesparteitag) vom 11. 10. 2014 zu lesen. 

Verwandte Artikel