Let’s talk about.. #aufstehen

Nach einem spannenden Auftakt zum Thema „Regieren mit Söder?“ geht unsere neue Veranstaltungsreihe „Let’s talk about..“ in die nächste Runde. Zusammen mit Euch möchten wir uns zu unterschiedlichen Themen austauschen und interessanten Debatten einen Raum bieten.

Diesmal zu der Frage: „Aufstehen: Linke Sammelbewegung oder neue Konkurrenzpartei?

„aufstehen – die Sammlungsbewegung“ so nennt sich das von Sahra Wagenknecht ins Leben gerufene Projekt. Offiziell ist Aufstehen keine neue Partei, sondern eine überparteiliche Sammelbewegung, in die sich jede und jeder einbringen kann, der*die die Ziele der Bewegung unterstützt. Inoffiziell kommt jedoch oft das Gefühl auf, Aufstehen ist der Beginn einer neuen linken Partei, die Wagenknechts Deutungskampf innerhalb der Linken unterstützen soll. Wir möchten wissen, was Ihr von dem neuen Projekt haltet: In Zeiten von aufkommendem Populismus von rechts die richtige Antwort? Oder bloß eine reine Wagenknecht-Veranstaltung im Deutungskampf innerhalb ihrer eigenen Partei?

Darüber möchten wir uns mit Euch austauschen.

Wann?                 Donnerstag, 1. November ab 19 Uhr
Wo?                     Kreisgeschäftsstelle im Wedding, Malplaquetstr. 7, 13347 Berlin

Wir sind auf Eure Meinungen gespannt!

Verwandte Artikel