Bildung

Wir streiten für ausreichend und gut ausgebildetes Personal in Kitas und Schulen, intakte und gut ausgestattete Gebäude und eine Sprachförderung, die von der Kita über die Schule bis in die Weiterbildung reicht. Darüber hinaus setzen wir uns für gesundes Essen und Bewegung ein.
Kinder mit und ohne Behinderung sollen gemeinsam lernen. Dazu müssen Schulen und Kitas barrierefrei sein und alle Kinder individuell gefördert werden. Schulschließungen – insbesondere in sozialen Brennpunkten – sollen möglichst vermieden werden. Wenn daran kein Weg vorbeiführt, müssen Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen rechtzeitig und umfassend beteiligt werden.

Häuser in der Bremer Straße Moabit © Seema Mehta

Mieter*innenberatung, Dialog mit Quartiersräten, Jung und Alt nicht gegeneinander ausspielen, Finanzierung für „Eva’s Haltestelle“, gescheitertes Vorverkaufsrecht, warum?

Grüne Themen in der Bezirksverordnetenversammlung Mitte am 17. Mai 2018 (Nr. 45) Nach dem Beschluss des Abgeordnetenhauses zur „Beratung und Schutz für Mieterinnen und Mieter in Berlin verbessern“ in Verbindung…

Weiterlesen »

Uferhallen im Winter, Copyright: Seema Mehta

Werden Kitaplätze durch Unternehmen blockiert, Aktienerwerb der Uferhallen AG, Prävention von und Hilfe bei Schulden, Neue Straßennamen im Afrikanischen Viertel

Grüne Themen in der Bezirksverordnetenversammlung Mitte am 22. März 2018 Kitas haben einen Finanzierungsanteil von rund fünf Prozent, den freie Träger selbst aufbringen oder ihre Kostenstrukturen anpassen und absenken. Eine…

Weiterlesen »