Verkehr

Für die Lebensqualität ist es besonders wichtig, sich frei bewegen zu können. Deshalb wollen wir ein barrierefreies Wegenetz schaffen, damit alle Menschen mobil sein können. Ein/e bezirkliche/r Beauftragte/r für FußgängerInnen und RadfahrerInnen soll deren Belange stärker zum Tragen bringen.

Wir wollen den Öffentlichen Personennah- und den Radverkehr stärken: Das schont die Umwelt und sorgt für mehr Lebensqualität in unserem Bezirk. Wir setzen uns für die Verlängerung der Straßenbahn nach Moabit und zum Kulturforum ein, wie es im grünen Masterplan Tram vorgeschlagen wird.

Jugendverkehrsschule Bremer Straße Foto: Seema Mehta

Seema Mehta

Personal für Jugendverkehrsschulen, Schuldnerberatung der Jugendberufsagentur, langfristige Perspektive Gerichtshöfe und barrierefreie Wahllokale

Die Bezirksverordnetenversammlung Mitte beschließt im Januar bündnisgrüne Anträge zu Chancengleichheit, sozialer Wohnpolitik und Inklusion Die Jugendverkehrsschulen in Mitte leisten einen unverzichtbaren Beitrag zur chancengerechten Mobilitätsbildung von Kindern und Jugendlichen. Der…

Weiterlesen »