Zum Inhalt springen

: Zählgemeinschafts­vereinbarung 2021-2026

Jelisaweta Kamm

„Mit 18 Verordneten und drei Positionen im Bezirksamt ist Bündnis 90/Die Grünen die mit Abstand stärkste Kraft der Bezirksebene in Mitte. Der Auftrag, den die Wähler*innen uns mit diesem deutlichen Votum gegeben haben, für mehr Klimaschutz, für die Verkehrswende und für soziale Gerechtigkeit spiegelt sich deutlich in den getroffenen Vereinbarungen wider“ sagt Ario Mirzaie, der für den Vorstand von Bündnis 90/Die Grünen in Mitte diese Vereinbarung mit verhandelt hat. „Wir freuen uns auf eine vertrauensvolle, zielgerichtete und zukunftsorientierte Zusammenarbeit.“

Neben dem Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel und der BVV-Vorsteherin Jelisaweta Kamm stellt Bündnis 90/Die Grünen mit Dr. Almut Neumann die Stadträtin für das Straßen- und Grünflächenamt, Umwelt, Naturschutz und Ordnung sowie mit Stefanie Remlinger die Stadträtin für Schule, Sport, Weiterbildung und Kultur.

Zählgemeinschaftsvereinbarung (2021-2026) PDF